Menü

Antrag 09: Freies W-Lan in den Sitzungsraum/räumen- ABGELEHNT durch HU -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, im Sitzungsraum des Ortsbeirates Klein-Auheim freies W-Lan einzurichten und anzubieten.

 

Antrag 08: Instandsetzung des Friedhof Vorplatz und neue Bänke- OFFEN -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, die gepflasterten Halbkreise entlang des Weges auf dem Friedhofsvorplatz wieder instand zu setzen und die entfernten Bänke durch neue zu ersetzen. Außerdem sollte die defekte Bank vor dem Eingang ausgetauscht werden.

 

Antrag 07: Erneuerung mit Anpassung der Parkmarkierung Sudetendeutsche Str. 64-66 Höhe Don-Bosco-Haus.- ERLEDIGT -

Wortlaut: Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, eine angepasste Neumarkierung der Parkflächen Sudetendeutsche Str. 64 -66 Höhe Don-Bosco-Haus vorzunehmen.

 

Antrag 06: Stadtteilentwicklungsprozess für Klein-Auheim- ERLEDIGT -

Wortlaut: Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, den Stadtteilentwicklungsprozess für Klein-Auheim umgehend zu starten.

 

Antrag 05: Änderung der Linienführung der HSB Buslinie 6 von Klein-Auheim nach Hanau- OFFEN -

Wortlaut: Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, bei den zuständigen Stellen eine Änderung der Linienführung der Linie Nr. 6 von Klein-Auheim nach Hanau zu erwirken bzw. mit dem Ortsbeirat gem. alternative Routen für die Route von Klein-Auheim nach Hanau zu finden.

 

Antrag 04: Mobiles JUZ für Hanau - ABGELEHNT durch HU -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, im Haushalt entsprechende Mittel einzuplanen, um für Hanau ein Mobiles/fahrendes Jugendzentrum für ältere „Kinder/Jugendliche“ einrichten zu können.

 

Antrag 03: Öffnung des Jugendzentrum (JUZ) Klein-Auheim- ABGELEHNT durch HU -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, im Haushalt entsprechende Mittel einzuplanen, um das Jugendzentrum Klein-Auheim wieder eröffnen zu können.

 

Antrag 02: Einrichtung eines gemeinsamen Fuß- und Radweg in der Geleitstraße und Seligenstädter Str. - ABGELEHNT durch HU (nur wenn Parkplätze wegfallen) -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, im Haushalt entsprechende Mittel einzuplanen, um einen gemeinsamen Fuß- und Radweg in folgenden Bereichen einzurichten. Geleitstraße: von der Mainzer Str. bis zum Einkaufzentrum Rewe/Lidel Seligenstädter Str.: von der Mainzer Str. bis Am Pfingstrain

 

Antrag 01: Bauliche Veränderungen in der Mainzer Str und Obergasse. - OFFEN -

Wortlaut: Der Magistrat wird gebeten, im Haushalt entsprechende Mittel einzuplanen, um den Verkehr in der Mainzer Str. und der Obergasse zu beruhigen.